Barichgasse

Ausbau mit Linienführung

Exklusive Dachgeschoßwohnungen und großzügige Terrassen mit Blick auf den Götterbaum, einer „grünen Lunge“ im Innenhof

Ausgehend von der Landstraßer Hauptstraße stellt die Barichgasse im zentral gelegenen 3. Wiener Bezirk eine direkte Verbindung zur Ungargasse dar. Auf dem Haus mit der Nummer 6a, einem schön renovierten Eckhaus mit der Barmherzigengasse, wurde in den Jahren 2012/2013 nach Plänen der TM Architekten ein zweigeschoßiger Dachausbau realisiert. Dieser umfasst eine Wohnnutzfläche von 420 m², auf denen drei exklusive DG-Wohnungen Raum finden.

Zahlen, Daten & Fakten

  • Objektadresse
    Dachgeschoßausbau
    Barichgasse 6a | A-1030 Wien
  • Architekt
    TM Architektur ZT GmbH | A-1070 Wien
  • Projektmanagement
    TM Architektur ZT GmbH | A-1070 Wien
  • Fläche/Bauzeit/Baujahr
    ~420m²/12 Monate/2012/2013
    ~100m² Terrasse
Außerdem bietet der Ausbau einer 105 m² großen Dachterrasse Platz. Diese Dachterrasse verdient eine genauere Betrachtung, denn die Nutzer genießen von hier aus eine direkte Nachbarschaft zur ausladenden Krone eines Götterbaums, der das Ensemble vom Innenhof her wie eine „grüne Lunge“ beatmet und unterschiedlichstem Getier, hauptsächlich Singvögeln, eine Heimat bietet – Natur pur auf der Dachterrasse! Die Dachkontur des Ausbaus besticht durch ihre klare Linienführung, die durch die Eternit Rautendeckung noch unterstrichen wird. Die Stringenz wird außerdem durch das durchlaufende Fensterband im 1. DG sowie durch die großflächige Velux Verglasung im 2. DG betont.
zurück Download Datenblatt